Labský vodopád (Elbfall)

Bei den beiden Katern, wohin weiter?



Zu Fuß:

11,8 km (4 Std. 25 min. zu Fuß) entlang der blauen touristischen Markierung (beginnt beim Autobusbahnhof).


Mit dem Auto:

Von Harrachov setzen Sie weiter fort in Richtung Horní Mísečky, 38 km entfernt (33 min. Fahrt entfernt).  Vom örtlichen Parkplatz ist der Elbfall 5,4 km entfernt (2 Std. 6 min. zu Fuß). Den Weg können Sie sich auch mit der Seilbahn von Mísečky nach Medvědín verkürzen.




Der Elbfall misst ehrerbietige 35 Meter und und daran schließen sich weitere 200 Meter wilder steiniger Stromschnellen an. Dahin führt Sie der blaue touristische Pfad, der vom Elbtal in Richtung zur Elbbaude ausgeht.

Eine unvergessliche Aussicht auf seine Kasskaden öffnet sich über dem Elbfall, wo bis heute eine Schleuse an die Zeit erinnert, in der die ehemaligen Besitzer der Elbbaude zur Unterhaltung der Touristen mit Hilfe des Flutschutzbeckens den Wasserfall verstärken konnten. Heute ist die gesamte Zone streng geschützt, aber die wilde Schönheit des Wasserfalls wird Sie bestimmt auch ohne künstliche Regulierung ergreifen.